Eiweißpulver,  Magenbypass,  Schlauchmagen,  Uncategorized

Was ist Eiweißpulver

Alle reden vom Eiweiß und dann kommt ja die Frage “Was bedeutet nun das Eiweiß?“ Gerade mit einer Magenoperation (Schlauchmagen, Magenbypass usw.) ist das Eiweiß lebenswichtig und gehört zu dem Täglichen Leben und Essen dazu. Mit der Operation verändert sich so einiges im Leben. Neben einer drastischen Gewichtsabnahme im ersten Jahr sind Übelkeit und auch Erbrechen keine Seltenheit aufgrund des verkleinerten Magens.

Wenn man noch zusätzlich an brüchigen Nägeln, Haarausfall oder Wasseransammlungen im Körper hat und drunter leidet, dann könnte auch ein Vitamin-, Mineralstoff- oder Eiweißmangel dahinterstecken.

Im folgendem erfährst du, wie du deinen täglichen Eiweißbedarf einfach decken kannst-

Warum spielt Eiweiß so eine wichtige Rolle?

Das Eiweiß, was man auch Protein nennt, ist ein wichtiger Baustein für die Muskeln und trägt zudem zur Erhaltung der Knochen bei. Aber das ist noch nicht alles, das Protein wird außerdem bei der Zellbildung und der Zellerneuerung von Körpergewebe benötigt, das ist ein wichtiger Bestandteil für das Immunsystem und ist auch an sämtlichen Stoffwechselvorgängen in deinem Körper beteiligt.

Was aber passiert, wenn ich nicht genug Eiweiß aufnehme?

Der Hauptnährstoffen ist ein Proteinmangel nach der bariatrischen Operation am meist verbreitet. Folgende Symptome können bei Eiweißmangel auftreten:

  • Abbau von Muskelmasse
  • Körperliche Schwäche
  • Verzögerte Wundheilung
  • Haarverlust
  • Wassereinlagerungen im Gewebe
  • Mangel an Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen

Proteine sind wichtig für eine optimale Verteilung von Fetten, Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen im Körper.

Die tägliche Eiweißzufuhr

Als einfache Faustregel sind folgende Empfehlungen nach bariatrischen Operationen

Körpergröße Hochwertiges Eiweiß pro Tag Eiweißportionen
Bis 175 cm Mindestens 60 g 6
Über 175 cm Mindestens 80 g 8

Bei sportlichen Beschäftigungen oder durch eine Schwangerschaft erhöht sich der eigene Eiweißbedarf. Dieser sollte dann aber durch Beratung einer Ernährungsberatung individuell auf den eigenen Bedarf angepasst werden. Bitte nicht allein den Bedarf anpassen.

Was sind Eiweißportionen?

Die Eiweißportionen sollen eine Unterstützung beim Erreichen des Tagesbedarfs am Protein sein. Eine Eiweißportion entspricht 10 g Protein. In der Tabelle haben wir ein Beispiel für Lebensmittelmengen, die einer Eiweißportion entsprechen, zusammengestellt. 

Lebensmittel Menge pro 1 Eiweißportion
Milch, Buttermilch, Joghurt, Sojamilch 300 ml
Quark, Frisch Hüttenkäse 100 g ca. 4 Esslöffel
Weich-, Schnitt-, Hart oder Kochkäse 50 g
Fisch oder Fleisch 50 g roh gewogen
Ei 1 ganzes Ei
Tofu 100 g
Bohnen, Linsen, Kichererbsen 180 g gekocht oder aus der Dose
Erbsen 150 g
Pure Protein Pulver 1 gehäufter Esslöffel

Wichtig: Der Körper kann maximal 30 g Eiweiß pro Mahlzeit verwerten. Daher sollten die Eiweißportionen über den Tag verteilt aufgenommen werden.

Benötige ich ergänzende Eiweißpräparate?

Es dürfen 8 Eiweißportionen pro Tag sein. Am besten ist es so, dass man seine Menge an Eiweißpulver nimmt und das in Suppe, Essen wie Rührei, Trinken usw. einrühren. Dafür eignet sich Geschmacksneutrales Eiweißpulver. Das löst sich auch in kalten Getränken auf und man schmeckt es nicht raus. So bekommt man die Menge Eiweiß zu sich die lebenswichtig sind. Mit Essen bekommt man den bedarf an Eiweißpulver nicht hin, daher sollte man an das neutrale Pulver in verschiedenen Spreisen denken.

Zum Verfolgen

2 Kommentare

  • Jana

    Vor einigen Jahren hatte ich mal gelesen, dass Eiweißpulver gut für die Unterstützung einer Diät wäre. Dass man es für den Muskelaufbau trinken sollte. Damals hatte ich mich auch mit 1-2 Sorten eingedeckt, eine war besonders lecker mit Orangengeschmack! Die andere war nicht so mein Fall 🙂

    Liebe Grüße
    Jana

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung