plastische
Chirurgie,  Gesundheitliche Aspekte

Plastische und Ästhetische Chirurgie

(Werbung) Plastische und ästhetische Chirurgie hört sich oft nur nach dem Schönheitsideal an. Aber es steckt deutlich mehr dahinter und auf das Thema möchte ich eingehen. Früher habe ich nur gesehen, dass jemand das tut für den Partner. Jedoch ist es oft anders, als man denkt. Für mich stand nie in Raum, dass ich selbst eine plastische Operation machen lasse. Es ändert sich im Alltag aber sehr vieles und so auch mein Leben und meine Zukunft. Aber bevor es weiter geht, habe ich eine Frage an euch. Was haltet ihr von einer plastischen und ästhetische Chirurgie? Würdet ihr eine machen lassen, ob notwendig oder nicht?

In Dresden gibt es eine Praxis, die in jahrelanger Erfahrung das anbietet. In einem Beratungsgespräch bei https://www.passin-aesthetik.de wird besprochen, was man für Wünsche hat und was möglich ist. Nicht alles kann so umgesetzt werden, aber Ehrlichkeit vom Arzt ist wichtig. Das Ergebnis wird dann zufriedenstellen. Termine kann man per Telefon und online auf der Webseite. Es gibt für Fragen und Beratung auch eine Videosprechstunde. Gerade wenn der eigene Wohnort weiter weg ist. Preise sind auch sichtbar, dass man sich schon vorher Gedanken machen kann. Es kann eine Finanzierung geben, das wird aber in der Praxis besprochen und genau erklärt.

Plastische

Adipositas und die Plastische Chirurgie

Die plastische Chirurgie finde ich wichtig. Für mich, aber auch für sehr viele andere Menschen. Wenn man abgenommen hat und ich meine nicht 10 kg, sondern 50 kg und mehr, so bleibt mit der Zeit viel Hautüberschuss. Natürlich ist das nicht bei jeden so, aber wenn ich mich und mein Gewichtsverlust sehe mit den Schlauchmagen, dann werde ich eine oder mehrere Operationen machen müssen. Mit fast 80 kg weniger wird auch meine Haut gestrafft werden. Bei mir wird Bauch, Ober – und Unterschenkel sein, die gestraft werden muss, wenn das Gewicht da ist, wo man das möchte. Aber diese bariatrischen Operation wird die übergebliebene Haut entfernt und dann der Rest gestrafft.

Es ist keine einfache Operation, eine schmerzliche gerade wegen der Wundheilung. Aber man wird gut abgedeckt mit Schmerzmittel und etwas Ruhe geht das auch vorbei. Im Vergleich zu den Problemen und Schmerzen, die man davor ist das annehmbar. Durch das Entfernen der überstehenden Haut verliert man einige Punkte, die auf langer Sicht mehr als unangenehm sind.

  • Der ethische Effekt, das es dann optisch besser aussieht
  • Man verliert etwas Gewicht durch das Entfernen der Hautlappen.
  • Das Leben ist leichter mit Bewegungen und mehr Sport machen,
  • Schwitzen entzünden und offene Wunden unter den Hautlappen verschwinden

Es gibt aber andere Erkrankungen, in denen Fettgewebe sich entwickelt und bedarf eine plastische Operation, da die Haut es nicht schafft, sich komplett zurückzubilden. Für einige Bereiche kann auch eine Fettabsaugung sinnvoll sein. Narben können nicht immer vermieden werden und je nach Hautüberschuss sind sie zu sehen. Jedoch tut der Chirurg, was er kann und hat in plastischen Operationen viel Erfahrungen. Und in einem Gespräch mit dem Arzt findet man entweder zusammen oder man schaut weiter.

Plastische

Weiter weg zum Plastischen Chirurgen

Nicht immer hat man einen guten Chirurgen in der Nähe. Aber für die Gesundheit und das eigene Wohlbefinden würde ich auch in eine Stadt fahren. Man bleibt für einige Zeit entweder in der Klinik oder nach Entlassung für ein paar Tage in einem Hotel. Zur Kontrolle, um sicherzugehen, dass die Heilung gut verläuft. Danach wird man vom Hausarzt betreut.

Kosten sind Private Eigenleistung, aber man kann das oft Finanzieren lassen. Das muss man aber mit der Praxis besprechen und dann entscheiden. Für mich ist eine plastische Operation sehr gut und wichtig für mich raus aus meiner Adipositas, zurück in meine alte Welt ohne das hohe Gewicht.

Plastische
Zum Verfolgen

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung