Hähnchen mit Pesto – Kartoffeln und Gemüse

Hähnchen mit Pesto – Kartoffeln und Gemüse

Hähnchen mit Pesto – Kartoffeln und Gemüse

  • 4 Hähnchenbrustfilets
  • 1 große rote Paprika
  • 300g kleine Tomaten fürs Belegen
  • 500g Kartoffeln
  • 200g getrocknete Tomaten in Öl
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Bund Koriander
  • 25 g Haselnusskerne
  • 1 Teelöffel Sambal Oelek
  • Salz
  • Evtl. etwas Olivenöl

Zubereitung

  • Als erstes machen wir das Pesten. Dafür die Tomaten in ein Sieb abtropfen lassen, das Öl aber auffangen. Tomaten dann in kleine Würfel schneiden.
  • Knoblauch Schälen und grob hacken.
  • Koriander Waschen und trocken tupfen und die Blätter in feine Streifen schneiden.
  • Tomaten, Knoblauch, Koriander, Nüsse und Sambal Oelek fein pürieren. Das Öl was man aufgefangen hat langsam zugeben und mit Salz etwas abschmecken. Das Öl ca. 75 ml zugeben. Notfalls etwas Olivenöl dazugeben.
  • Kartoffeln schälen und klein Schneiden und abkochen mit etwas Salz.
  • Das Fleisch in eine Auflaufform legen und mit dem Pesto von allen Seiten gut beschmieren.
  • Die frischen Tomaten und Paprika waschen, Tomaten in Scheiben schneiden und Paprika entkernen und in Streifen schneiden. Beides über das Fleisch verteilen.
  • Kartoffeln drüber geben und mit wenig Salz würzen.
  • 2 Esslöffel Olivenöl drüber geben und dann bei 200° für 75 Minuten in den Backofen geben. Einmal zwischendurch etwas von der Flüssigkeit über die Kartoffeln geben.
Zum Verfolgen

Ein Kommentar

  • Charis

    Das klingt gut und ist sicher leicht nachzumachen. Vor allem , dass das Pesto für die Marinade frisch zubereitet wird, gefällt mir. Dann weißt Du wenigstens was wirklich drin ist.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung