15 Minuten Singleküche
Rezept Ideen

15 Minuten Singleküche

(Unbezahlte Werbung)

  • 15 Minuten Singleküche
  • Herausgeber : GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH; 1. Edition (2. Februar 2021)
  • Sprache : Deutsch
  • Taschenbuch : 64 Seiten
  • ISBN-10 : 3833878339
  • ISBN-13 : 978-3833878336
  • Abmessungen : 16.8 x 1 x 20 cm

15 Minuten Singleküche von Angelika Ilies

Kochen für eine Person ist Ihnen zu aufwendig? Dann kennen Sie noch nicht die blitzschnellen Singlerezepte von Angelika Ilies.

In maximal 15 Minuten steht jedes Gericht aus diesem Buch auf dem Tisch. Wenn das nicht schon Argument genug ist, sich das Kochbuch zu kaufen, dann vielleicht die großartigen Rezepte und Ideen, die nie langweilig werden. Ganz egal ob Suppe, Pasta, Salat – die Mahlzeiten überzeugen durch frische Zutaten, Geschmack und Raffinesse.

Restelos kochen für eine Person

Sicher stehen Sie oft vor der Herausforderung, wie man einen ganzen Kohlkopf, eine ganze Schweinlende oder eine Dose Kichererbsen alleine essen soll. Verlassen Sie sich auf den Profi, denn die Autorin des Kochbuches wählt gezielt diese Zutaten aus, bei denen sich kleine Portionen einkaufen lassen und die restelos aufgebraucht werden können.

One Pot & One Pan

Wenn zum schnellen und einfachen Kochen auch noch hinzukommt, dass wenig abgespült werden muss, dann ist es Zeit, sich an den Herd zu stellen. Die Gerichte aus einem Topf oder aus einer Pfanne brauchen außer Messer, Brett und Topf keine Küchengeräte. Probieren Sie doch mal:

Pilzpfanne mit Asia-Nudeln Champignon-Rahmgulasch Zucchini-Bohnen-Quesadilla

Lunch to go

Meal Prep erleichtert das Leben und ein gesundes Mittagessen hält fit und gesund. Die alltagstauglichen Rezepte fürs Büro, die Arbeit oder unterwegs lassen sich in Gläsern und Boxen mitnehmen und schmecken auch kalt.

Linsen-Kohlrabi-Salat Puten-Möhren-Salat mit Parmesandressing Quinoasalat mit Trauben

Take 5 – nur 5 Zutaten zum Glück

Glauben Sie, dass man aus nur fünf Zutaten ein leckeres Gericht kochen kann? Ganz egal ob vegan, vegetarisch oder mit Fisch – das Kochbuch bedient alle Geschmäcker und beweist, es muss gar nicht viel sein, um ein köstliches Mahl zu kochen.

Walnuss-Wrap-Flammkuchen Pfifferlings-Risotto Basilikumpilze mit Polenta Hähnchenschnitzel mit Walnuss-Spinat

Soulfood für Singles

Nehmen Sie sich selbst wichtig und gönnen Sie sich jeden Tag Soulfood – das führt zu viel mehr Zufriedenheit und ist gesund. Das Rezeptebuch hilft Ihnen, mit wenig Zeit auch im Singlehaushalt lecker und abwechslungsreich zu kochen. Tschüss Kantine, hallo eigene Küche!

Biografie Angelika Ilies

Bei Angelika Ilies wird das Kochen aus Leidenschaft großgeschrieben.

Nach einem Ökotrophologie-Studium, ihrer Arbeit bei „essen & trinken“ und „Marshall Cavendish“ sowie ihrem Redaktionsjob bei „meine Familie & ich“ – dem größten deutschen Kochmagazin – folgte der Schritt in die Selbstständigkeit. Seither veröffentlichte sie rund 100 erfolgreiche Koch- und Ernährungsbücher.

15-Minuten-Singleküche – meine Meinung!

Wenn ich jetzt nur an meine Portionen denke, die ich essen und dann was ich essen. Und das ist nicht leicht, der Rest der Familie möchte was ich früher geliebt habe, noch essen möchte und ja nichts ausprobieren. Ich habe nun noch mein Fleischkonsum geändert und esse kaum noch Fleisch. Und die Mengen, die ich Tag esse, ist ja auch wenig und so musste ich was ändern.

Das Buch ist nicht dick und nimmt nicht viel Platz in der Küche weg. Nach der Vorstellung im Buch geht es an die Rezepte und damit gibt es Fastfood 2.0 Essen und das mit gesunden Lebensmitteln, die man auch nach der Arbeit oder Schule umsetzen kann. Jedes Rezept steht nach 15 Minuten auf dem Tisch und was man braucht sind wenige Zutaten mit einigen, die man schon im Schrank stehen hat.

Die verschiedenen Abschnitte sind unterteilt in One Pot one Pan, Lunch to go, Take 5 und Single Soul Food mit den man unterschiedliche Rezepte, die nicht schwer sind. Aber einfach, dass man keine Fertiggerichte mehr Essen muss. Leicht verständliche Rezepte, übersichtliche Zutatenliste und leichtes Umsetzen dank des Buches.  Und die Mengen reichen aus für 1 Portion. Für mich ist die Menge zu viel, es wären 2 Portionen, aber man kann die 2. In Kühlschrank stellen.

Und die Rezepte sind so lecker. Pilzpfanne mit Asianudeln, Linsen-Kohlrabi-Salat, Puten-Möhren-Salat mit Parmesandressing,  One-Pot-Pasta, Kartoffel – Bratwurstpfanne, Reissalat mit Zuckerschoten oder Mais-Tomatensuppe. Und noch viele mehr und von den Kalorien auch ok mit 480 pro Portion und ½ nur 240 kcal. Es sind ein paar Schätze dabei, die ich Probieren muss. Walnuss-Spinat hört sich auch gut an und einiges eignet sich auch zum Mitnehmen zur Arbeit. Die Bilder machen einen beim Ansehen schon Hungrig, das man sofort loslegen möchte. Und es sind auch angenehme Preise für die Rezepte.

Eine kleine Auflistung zu Kalorien, Fett, Eiweiß usw. sind auch vorhanden. Das erleichtert mir das Planen der Kalorien und das Eiweiß. Für mich ist das eine Erleichterung, auch wenn ich für meine Familie auch oft koche oder mein Mann kocht. Nur ich zu 90% jetzt schon ohne Fleisch. Aber die anderen möchten nicht mitmachen und das Akzeptiere ich natürlich. Dem Buch gebe ich 5 Sterne und eine Kaufempfehlung.

Zum Verfolgen

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Datenschutzerklärung!

CommentLuv badge

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.