Eiweißmangel,  Eiweißprodukte,  Gesundheitliche Aspekte

Layenberger Joghurt-Limette

(unbezahlte Werbung) Mein Mann hat mir den Layenberger Shake mitgebracht in der Geschmacksrichtung Joghurt-Limette. Ich liebe die Geschmacksrichtung und das fruchtige und Joghurt geht auch fast immer. Ich trinke öfters Protein Shakes und wenn, muss er mir auch schmecken. Oft ersetze ich eine Mahlzeit mit einem Shake, wobei ich nur die hälfte zubereite. Es ist von der Zubereitung einfach und leicht.

Habt ihr schon einmal ein Protein Shake getrunken und wenn ja, wie hat es euch geschmeckt? Ich bin immer auf der Suche nach anderem Shake die schmecken!

 Layenberger

Layenberger 3K Protein Shake Joghurt-Limette

Der Layenberger 3K Protein Shake ist unser Turbo für den zusätzlichen Eiweißbedarf: mit 80% Eiweiß besonders empfehlenswert für sportlich Aktive und bei körperlicher Mehrbelastung – Der hohe Proteingehalt sorgt für eine langanhaltende Sättigung. Die reduzierten Kohlenhydrate hingegen wirken entlastend auf den Blutzuckerspiegel und vermeiden so Heißhungerattacken – Mit hochwertigem 3-Komponenten-Eiweiß (Milch-, Molken- und Sojaeiweiß), nur 4,8% Kohlenhydrate, mit Vitaminen, Calcium und BCAA versehen, glutenfrei, ideal auch als Backzutat zu verwenden – Layenberger ist die erste Wahl für alle, die sich bewusst ernähren und trotzdem genießen wollen.

1 Dose Layenberger 3K Protein-Shake
Inhalt: 360 g
Qualitätsprodukt „Made in Germany“.
Geschmacksrichtung Joghurt-Limette.

  • Der Turbo für den zusätzlichen Eiweißbedarf: mit 80% Eiweiß besonders empfehlenswert für sportlich Aktive und bei körperlicher Mehrbelastung
  • Mit hochwertigem 3-Komponenten-Eiweiß (Milch-, Molken- und Sojaeiweiß), nur 4,8% Kohlenhydrate, zusätzlich mit Vitaminen, Calcium und BCAA versehen, glutenfrei. Ideal auch als Backzutat zu verwenden
  • Der hohe Proteingehalt sorgt für eine langanhaltende Sättigung. Die reduzierten Kohlenhydrate hingegen wirken entlastend auf den Blutzuckerspiegel und vermeiden so Heißhungerattacken.
  • Layenberger – die schlaue Alternative für alle, die ihre Essgewohnheiten umstellen wollen

Die Marke Layenberger ist die erste Wahl für alle, die sich bewusst ernähren und trotzdem genießen wollen. Zusammen mit sportlicher Betätigung fördert Lowcarb-Ernährung ein stimmiges Verhältnis von Muskel- und Fettanteil und trägt maßgeblich zu einem besseren Körpergefühl und Wohlbefinden bei. Um dabei dauerhaft für zusätzliche Abwechslung zu sorgen, sind verschiedene Produkte mit einer einzigartigen Kombination aus einem stark reduzierten Kohlenhydrat- und einem hohen Eiweißgehalt erhältlich.

  • mindestens 80% Eiweiß
  • maximal 5% Kohlenhydrate
  • hochwertiges 3-Komponenten-Eiweiß (Milch-, Molken- und Sojaeiweiß)
  • glutenfrei
  • wiederverschließbare Kombidose
  • Vitamine, Calcium, BCAA
Zusammensetzungpro 100 gpro Portion 30 g
Brennwert1587 kJ / 374 kcal476 kJ / 112 kcal
Fett3,1 g0,9 g
davon gesättigte Fettsäuren1,8 g0,5 g
Kohlenhydrate4,2 g1,3 g
davon Zucker2,7 g0,8 g
Ballaststoffe2,4 g0,7 g
Eiweiß80, g24,0 g
Salz1,200 g0,360 g

Zutatenliste

Milcheiweiß 45,7 %, Molkeneiweißkonzentrat 27 %, Sojaeiweißisolat 20 %, Säuerungsmittel Citronensäure, Verdickungsmittel (Xanthan, Carrageen), natürliches Aroma, Magermilchjoghurtpulver, L-Carnitin tartrat (Carnipure), Fruchtpulver Zitrone, Süßungsmittel (Acesulfam K, Sucralose), L-Ascorbinsäure, D-alpha-Tocopherylacetat, Nicotinamid, Calcium-D-pantothenat, Pyridoxinhydrochlorid, Riboflavin, Thiaminmononitrat, Pteroylmonoglutaminsäure, D-Biotin.

 Layenberger

Meine Meinung zu Layenberger Protein Shake

Ich hatte eine Schlauchmagen Operation und da ich in der Regel nur kleine Mengen essen/trinken kann, ist es wichtig das ich auf meine tägliche Eiweißzufuhr komme. Also habe ich diesen Shakes probiert, welchen
Wichtig hierbei ist wirklich das es Shake sein muss der reich an Eiweiß hat, dass ist leider immer unterschiedlich beim Shakes.

-Dieser bzw. die ganze Produktpalette von Layenberger-Shakes , haben einen guten bis sehr guten Geschmack
-sie klumpen nicht beim Shaken, ich empfehle handelsübliche Shaker, welche schon für ein paar Euro zu haben sind
Preis – Leistung stimmt
-gute Inhaltsstoffe und vor allem : ausreichend Eiweiß

Also erstens geeignet für alle die auf eine hohe Eiweißzufuhr angewiesen sind. Hilft auch beim Abnehmen, auch als Mahlzeitersatz verwendbar. Genauso zum Muskelaufbau geeignet. Oder wenn man wie ich eine Eiweißzufuhr tägl. Brauchen.

Kleiner Tipp


Ein kleiner Tipp, wie der Shake zu einem richtig leckeren Genuss werden kann. Wer auf seine Eiweißzufuhr ein besonders achtet, aber auch auf sein Gewicht achten möchte/muss, gibt es eine sehr leckere Variante, die satt macht und schmeckt. Statt 300 ml Milch, einfach nur 200ml und die restlichen 100 ml mit 100 g leicht pürierten Früchten ohne Zuckerzusatz auffüllen. Tiefgefrorene Erdbeeren eignen sich gut. Wer mag nur so pürieren das noch kleine Stückchen enthalten sind.

Layenberger

Durch die gefrorenen Früchte ist der Shake auch schön kühl. Der Shake wird dadurch. Es kann geschmacklich sich verbessern, dafür am besten ausprobieren was einen persönlich mundet. Ich muss aber nur 30% der Menge anrühren bzw. Shaken gerade im Sommer muss man aufpassen das es nicht in der Hitze und Sonne steht. Abrunden kann das Ganze mit 2 Eiswürfeln, was auch perfekt in den heißen Tagen eine Erfrischung sein.

Mit noch 1-2…Eiswürfeln ein superleckerer frisch-fruchtiger Eiweiß-Shake, der Appetit auf mehr macht und sich auch perfekt als Zwischenmahlzeit für warme Tage eignet. Geschmacklich gefällt mir die Sorte Joghurt-Limette sehr gut und wenn man das mit Früchten und Eiswürfel macht, bekommt eine Art Eishaken der nicht mehr so nach Pulverschmeckt und zudem meinen Eiweißgehalt aufzufüllen. Für mich eine gute Alternative, um mein Protein aufzufüllen.

Zum Verfolgen

6 Kommentare

  • Jana

    Die Idee mit den tiefgefrorenen Erdbeeren finde ich richtig klasse! Das macht sogar mir Appetit auf diesen Shake, auch wenn ich von Proteinprodukten (geschmacklich) nicht viel halte! Aber mit den Erdbeeren ist der bestimmt richtig lecker!

    Liebe Grüße
    Jana

  • Mo

    Tipps zu Shakes, bzw. Proteinshakes kann ich dir leider keine geben. Ich trinke sie nicht, weil ich vermute, dass sie mir zu süß sind. Wobei ich sagen muss das ich diesen hier optisch sehr ansprechend finde. Vielleicht teste ich ihn doch einmal aus.

    Liebe Grüße
    Mo

  • Steffi

    Huhu,

    ich bin ja kein Protein Trinker, aber der Limettenshake klingt lecker oder die Idee mit den Erdbeeren. Man soll ja immer offen sein für neue Dinge 🙂

    LG
    Steffi

  • Miriam

    Liebe Julia,
    Joghurt-Limette klingt auch ganz nach meinem Geschmack. Richtige Protein-Shakes habe ich noch nicht probiert, aber ich trinke öfter mal die Shakes von Wellmix oder Almased – wobei mich da geschmacklich bisher auch noch nichts umgehauen hat. Aber anstatt eines Abendessens auf jeden Fall mal ganz nett für die Figur.
    Miriam kürzlich veröffentlicht…Wattenmeer und Seehunde in Norddeich an der NordseeMy Profile

  • I need sunshine

    Das sieht sehr lecker aus! Tolle Idee es mit den gefrorenen Früchten zu mischen. Mach ich auch gerne, weil es dann so schön erfrischend ist. Und die Geschmacksrichtung Joghurt Limette mag ich auch sehr gerne, danke für den Tipp 🙂

    Liebe Grüße,
    Diana

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung