Hähnchen mit Pesto – Kartoffeln und Gemüse

Hähnchen mit Pesto – Kartoffeln und Gemüse

Hähnchen mit Pesto – Kartoffeln und Gemüse

  • 4 Hähnchenbrustfilets
  • 1 große rote Paprika
  • 300g kleine Tomaten fürs Belegen
  • 500g Kartoffeln
  • 200g getrocknete Tomaten in Öl
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Bund Koriander
  • 25 g Haselnusskerne
  • 1 Teelöffel Sambal Oelek
  • Salz
  • Evtl. etwas Olivenöl

Zubereitung

  • Als erstes machen wir das Pesten. Dafür die Tomaten in ein Sieb abtropfen lassen, das Öl aber auffangen. Tomaten dann in kleine Würfel schneiden.
  • Knoblauch Schälen und grob hacken.
  • Koriander Waschen und trocken tupfen und die Blätter in feine Streifen schneiden.
  • Tomaten, Knoblauch, Koriander, Nüsse und Sambal Oelek fein pürieren. Das Öl was man aufgefangen hat langsam zugeben und mit Salz etwas abschmecken. Das Öl ca. 75 ml zugeben. Notfalls etwas Olivenöl dazugeben.
  • Kartoffeln schälen und klein Schneiden und abkochen mit etwas Salz.
  • Das Fleisch in eine Auflaufform legen und mit dem Pesto von allen Seiten gut beschmieren.
  • Die frischen Tomaten und Paprika waschen, Tomaten in Scheiben schneiden und Paprika entkernen und in Streifen schneiden. Beides über das Fleisch verteilen.
  • Kartoffeln drüber geben und mit wenig Salz würzen.
  • 2 Esslöffel Olivenöl drüber geben und dann bei 200° für 75 Minuten in den Backofen geben. Einmal zwischendurch etwas von der Flüssigkeit über die Kartoffeln geben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge